Ultraschallbehandlung

Die „Vitalwellen“ regen den Stoffwechsel im Bindegewebe an und sorgen so für gesteigerte Aktivität im Zwischenzellraum. Der Lymphabfluss und die Durchblutung werden gesteigert. Wie geht das? Mit Hilfe eines Schallkopfes werden die Ultraschallwellen und seine Schwingungen schonend und schmerzfrei übertragen. Das fühlt sich so angenehm an wie eine Massage. Spezielle Wirkstoffe aus Heilpflanzen können so gezielt durch die Haut eingeschleust werden (Sonophorese). Bild

Anwendung bei:
  • Arthrose in den meisten Gelenken (z.B.: Schulter, "Tennisarm", Menikusschäden, Muskelverspannungen).
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Sehnenscheidenentzündung
Hauterkrankungen
  • Schuppenflechte
  • Neurodermitis
  • Akne
Ästhetik