Sanfte Rücken- und Gelenktherapie nach der Dorn Methode


Rückenschmerzen sind ein weit verbreitetes Leiden. Die sofort wirksame Dorn-Methode bietet eine einfache und tiefgreifende Hilfe, um auf sanfte und nachhaltige Art Wirbelsäulenprobleme zu therapieren. Sie ist eine wirkungsvolle Alternative zu Spritzen und Tabletten.

Ergänzende Massage nach Breuss

Die Massage nach Herrn Breuss ist eigentlich eine Wellness-Massage, aber mit ganzheitlicher Wirkung. Sie ist eine sanfte, gezielt über die Wirbelsäule arbeitende Rückenbehandlung. Durch die dabei entstehende mentale Entspannung und die Entspannung der Rückenmuskulatur,ist die Breuss-Massage DIE Ergänzung zur "Wirbeltherapie nach Dorn". Auch hervorragend geeignet als gänzlich alleinige Behandlung für Therapie und Wellness. Hier findet speziell hergestelltes Johanneskrautöl auf Olivenöl-Basis Verwendung. Bild1 Bild2

Dorn-Therapie

Die Dorn-Therapie beginnt mit der Prüfung und Ausrichtung der meist vorhandenen Beinlängendifferenz und damit dem Ausgleichen eines schief stehenden Becken. Es folgt die Reposition des meist verkanteten Kreuzbeines. Verschobene Wirbel werden ertastet und mit gezieltem Druck durch den Therapeuten und durch gleichzeitige Eigenbewegung des Patienten wieder in die richtige Position gebracht. Die Therapiemethode basiert auf der Tatsache, dass sich einzelne oder mehrere Wirbelkörper durch einseitige Belastung oder unnatürliche Körperhaltung verschieben können.

zurück